Meistgesuchte Begriffe:

Aktualisierung der Festsetzungsgrundlagen bei der Berechnung der Niederschlagswassergebühr in Straubing

Nach einer erneuten Luftbildauswertung wurden erhebliche Veränderungen in den zur Berechnung der Niederschlagswassergebühr herangezogenen Flächen festgestellt. Die Grundlagen der Gebührenberechnung für das Niederschlagswasser werden nun  bis zum August 2014 aktualisiert. Die WTE Betriebsgeselschaft mbH wird die Bürger und Mitarbeiter der Stadt Straubing dabei unterstützen.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: