Das Leistungsspektrum des Geschäftsbereiches Betriebsführung


Ob Wartung und Instandhaltung, Neueinrichtung und Optimierung von Leitsystemen, die WTEB garantiert kompetente Unterstützung und die planmäßige Durchführung Ihrer Projekte.

Die WTEB unterscheidet dabei zwischen der technischen Betriebsführung und der kaufmännischen Betriebsführung (Geschäftsbesorgung).

Zur technischen Betriebsführung gehören:


  • Inbetriebnahmen,
  • Optimierung und Steuerung der Prozessabläufe,
  • Betriebskostenminimierung,
  • Anlageninspektion und Anlagenoptimierung,
  • Wartung und Instandhaltung,
  • Instandsetzung,
  • Eigenüberwachung,
  • Kontrolle der Indirekteinleiter,
  • Havariemanagement,
  • Laboruntersuchungen von Trink- und Abwasser,
  • Gewässer- und Arbeitsschutz,
  • Durchführung von Schulungen,
  • Neueinrichtung und Optimierung von Leitsystemen,
  • Reststoffentsorgung,
  • konsequente Dokumentation nach dem WTE-System.

Zur kaufmännischen Betriebsführung gehören:

 

  • Anlagen-, Vermögens- und Personalverwaltung,
  • Erfolgs- und Liquiditätsplanung,
  • Kostenrechnung und Kostenkontrolle,
  • Finanz- sowie Anlagen- und Materialbuchhaltung,
  • Erstellung von Wirtschaftsplänen,
  • Jahresschlussrechnung und Nachkalkulation,
  • Budgetkontrolle,
  • Anlagenbewertung,
  • Lager- und Beschaffungslogistik,
  • Globalberechnung,
  • Gebührenkalkulation,
  • Abgabeneinzug,
  • Mahnwesen.

Betriebsführung Betriebsführung